14.05.2018

Befit-Burger

Foto: iStockphoto.com/Elena_Danileiko

Burger sind grundsätzlich fett und ungesund? Nicht ganz. Wir bieten Ihnen eine Alternative, den Befit-Burger!

Befit-Burger
Pro Portion: 2.385 kJ/598 kcal

Zutaten

4 kleine Focaccia mit Rosmarin (oder andere geeignete Brötchen)
80 g Salat, z. B. Eisberg oder Rucola, grob gerupft
1 rote Zwiebel
120 g Salatgurke in Scheiben
2 große Tomaten, nach Belieben weiteres Gemüse
4 Poulardenbrustfilets à 140 g
200 g Joghurt
150 g Paprikawürfel
50 ml Zitronensaft

Rapsöl zum Braten, Kreukümmel, Ingwer, Asiagewürz, Salz, Pfeffer, Blattpetersilie, Kurkumapulver

Focaccia aufschneiden und gegebenenfalls toasten, Gemüse vorbereiten und aus Joghurt und Gewürzen einen Dip zubereiten. Poulardenbrust würzen und in einer Pfanne anbraten. Nun alle Zutaten wie einen Burger stapeln. Gewürze nach Belieben.

Artikel weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren