17.10.2018

Befit-Chilli-Kartoffelgratin

Foto: Adobestock / Vankad

Das perfekte Herbstessen, das alle Elemente vereint: Die Chilli sorgt für einen Hauch von Feuer und die Austernpilze für eine erdige Note, die Joghurtmarinade ist luftig leicht.

Chilli-Kartoffelgratin mit Austernpilzen und Brokkoli
Pro Portion: 1728 Kj/413 kcal

Zutaten

500g Brokkoli
500g Joghurt
700g Kartoffeln
160g Bergkäse
1 große Zwiebel gewürfelt
Pflanzenöl, Salz, Pfeffer,
Chilli-Flocken nach Belieben
280g Austernpilze
1 bis 2 Frühlingszwiebeln

Kartoffelscheiben und Brokkoli in Salzwasser fünf bis zehn Minuten garen. Derweilen die gewürfelte Zwiebel dünsten, mit Joghurt, Brokkoli, Chili und Kartoffeln mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Alles in eine Auflaufform füllen und mit einem würzigen Bergkäse bestreuen. Im Ofen bei 200°C für etwa 20min überbacken.

Das raffinierte Extra: Austernpilze in Scheiben schneiden, kurz in einer Pfanne anbraten und zusammen mit den gehackten Frühlingszwiebeln über das Gratin streuen.

Artikel weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren