26.02.2019

Gratinierte Ofenkartoffel

Foto: Pixelbliss (AdobeStock)

Eine heiße Kartoffel, aromatischer Ziegenkäse und knackiger Blattsalat sind in diesem Monat ein unschlagbar schmackhaftes Trio.

Gratinierte Ofenkartoffel mit Ziegenkäse und Blattsalat

Pro Portion: 1820 kJ/435 kcal

Zutaten

4 große Kartoffeln
250 g Ziegenkäse-Rolle
300 g Champignons
1 Zwiebel
160 g Tomaten
30 ml Sahne
130 g Joghurt
Blattsalat, frische Petersilie und Thymian
4 EL Essig, 2 EL Rapsöl
1 TL Senf, Salz, Pfeffer und Zucker fürs Dressing

Die Kartoffeln waschen und im Backofen bei 200 Grad 30 Minuten bis 45 Minuten je nach Größe garen. Die Pilze vierteln und mit Zwiebelwürfeln anbraten. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Den Käse zerbröseln und unter die Masse heben.

Die Kartoffeln mit einem Messer halbieren und aufdrücken (nicht ganz durchschneiden). Die Masse einfüllen und im Ofen ca. 10 Minuten überbacken (evtl. bei Grillfunktion). Tomatenwürfel mit Petersilie mischen und auf die Kartoffeln geben. Aus den restlichen Zutaten ein Dressing für den Salat herstellen. Frisch servieren und genießen!

Artikel weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren