14.09.2017

Grippeschutz nicht vergessen

Foto: istockphoto/Dirima

Der Herbst steht vor der Tür und damit die Grippezeit, dabei lässt sich das Risiko einer Erkrankung durch eine Grippeschutz-Impfung deutlich reduzieren.

Im Gegensatz zur harmlosen Erkältung, an der jeder von uns einmal leidet, ist die echte Grippe eine ernsthafte Infektionskrankheit, die durch Influenzaviren hervorgerufen wird. Der ideale Zeitraum für eine Impfung sind die Monate September bis November. Die Bosch BKK übernimmt schon seit vielen Jahren die Kosten für diese Impfung – auch für den seit diesem Jahr verbindlichen Vierfach-Impfstoff, der alle Virenstämme abdeckt.

Weitere Informationen:
Unsere Leistungen zum Thema Impfen
Faltblatt: Impfungen schützen

Artikel weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren