30.11.2018

Lasagne mit Räucherlachs und Spinat

Foto: iStockphoto.com/Radu984

Lasagne ist fett, ungesund und eine gefährliche Kalorienbombe? Falsch.

Lachslasagne

Pro Portion: 2.427 kJ/580 kcal

Zutaten

– 200 g Lasagneplatten
– 1 kg Blattspinat TK
– 150 g Emmentaler, gerieben
– 600 ml Milch, 1,5 % Fett
– 20 g Kartoffelmehl
– 2 EL Öl, Gemüsebrühpulver, Salz, Pfeffer, ½ Zwiebel

Aus Öl, ½ Zwiebel, Milch und Kartoffelmehl eine Soße herstellen und abschmecken. Blattspinat auftauen, abtropfen lassen und leicht ausdrücken. Den Lachs in Streifen schneiden und mit Spinat und 2/3 Soße mischen. Wie folgt in eine Auflaufform schichten: Soße, Platte, Spinat, Platte, Spinat, Platte, Soße. Zum Schluss mit Käse bestreuen. Im Backofen bei Ober- und Unterhitze für 30 Minuten bei 200 Grad garen. Achtung: Speisen mit Räucherlachs nur leicht würzen, da Fisch bereits salzig ist.

Artikel weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren