13.12.2018

So klappt’s mit der Fitness: Langlauf

Bild: Golero

Genug vom Trubel auf der Ski-Piste? Langlauf ist eine schöne und nicht nur landschaftlich, sondern auch sportlich sehr reizvolle Alternative.

So wird’s gemacht: Beim Langlauf werden auf den dünnen Ski sehr viele verschiedene Muskelgruppen beansprucht. Dazu ist es sehr gelenkschonend und stärkt Herz und Kreislauf. Man unterscheidet beim Langlauf zwischen dem „Skaten“ und dem klassischen Stil.

Was wird gefördert: Ausdauer, allgemeine Fitness

Benötigtes Material: Langlaufski, Stöcke, Langlaufschuhe und idealerweise leichte Winterkleidung, häufig kann die Ausrüstung aber auch vor Ort ausgeliehen werden Kosten: ab ca. 400 Euro.

Wo wird’s gemacht: Am besten einer gespurten Loipe. Infos über den aktuellen Zustand der Loipen in Ihrer Nähe geben die Gemeinden oder zuständige Vereine meist im Internet.

Weitere Informationen: XC Ski

Artikel weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren