15.06.2018

Befit-Rote-Bete

Foto: Adobe Stock

Es muss nicht immer Fleisch sein: Dieses Gemüse-Carpaccio ist mindestens ebenso farbenfroh wie das italienische Original, aber viel leichter und gesünder.

Rote-Bete-Carpaccio mit Ziegenkäse
Pro Portion: 2427 KJ/580 kcal

Zutaten

500 g gekochte Rote Bete
150 g Babyleaf-Salat
150 g Ziegenkäse in der Rollenform
80 g Walnusskerne
1 kleine Zwiebel
20 g Petersilie glatt
40 g Kresse
ca. 60 g Olivenöl
20 g Balsamicoessig
Salz Pfeffer

Die Rote Bete in hauchdünne Scheiben schneiden und mit Zwiebel, Öl und Essig marinieren. Auf einem Teller blütenförmig arrangieren.

Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten, dann einen Löffel Bratöl hinzufügen, um den in dicke Scheiben geschnittenen Ziegenkäse auf jeder Seite kurz anzubraten.

Dann den klein gezupften Babyleaf auf den Rote Beten verteilen, mit Nüssen, Kresse und Petersilie garnieren. Der gebratene Ziegenkäse ist das Topping. Mit ein paar Scheiben Baguette genossen – ein echter Sommergenuss!

Weitere Informationen
Befit Rezepte 2018

Artikel weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren