25.09.2020

Gesundheit für die Hosentasche – Die neue Bosch BKK App

Fotos: AdobeStock Alex from the Rock; Autorin: Julia Thom

Vom Einreichen der Krankmeldung bis hin zu Fitness-Rezepten: Die neue Bosch BKK App richtet sich an alle, die Freude am Gesundbleiben haben. Neben der Leistungs- und Serviceübersicht sowie einem kurzen Draht zur Bosch BKK finden Versicherte darin viele Tipps für einen gesünderen Alltag, befit-Rezepte zum Nachkochen und Erste-Hilfe-Anleitungen für medizinische Notfälle.

Entwickelt und gestaltet wurde die neue Bosch BKK App von einem interdisziplinären Team nach den Bedürfnissen der Nutzer auf Basis von Methoden wie Design Thinking und User Experience. Bisherige Funktionen wie das Einreichen von Rechnungen und das Bonusprogramm werden nun durch viele weitere Angebote ergänzt. Somit begleitet die App die Versicherten als Gesundheitshelfer für die Hosentasche auf ihrem Weg zu einem gesünderen Lebensstil. Ihre Lieblings-Inhalte können Versicherte als Favoriten abspeichern und die App damit individuell nach ihren Präferenzen konfigurieren.

Gesunder Alltag – Vom Intervallfasten bis zum Digital Detox

Zahlreiche Aufgaben und Tipps finden Versicherte im Bereich Lifestyle. Die verschiedenen Challenges helfen, Schritt für Schritt kleine Veränderungen in den Alltag zu integrieren, ohne große Verpflichtungen einzugehen. Zu den Bereichen Ernährung, Mental, Bewegung und Konsum finden sich verschiedenste Aufgaben mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Wer sein Ernährungsverhalten bewusster und gesünder gestalten möchte, kann zum Beispiel das Intervallfasten ausprobieren und mit dem Snack-Check sein Snackverhalten bewusster wahrnehmen und verbessern. Im Bereich Bewegung können Sie eine Woche lang das Auto gegen das Fahrrad oder den Aufzug gegen die Treppe tauschen. Der geistigen Gesundheit widmet sich die Kategorie Mental, in der Digital Detox und Achtsamkeitsübungen angeboten werden, während im Bereich Konsum der Verzicht auf Plastiktüten beim Einkauf trainiert werden kann.

Gesunde Ernährung – Von befit-Rezepten bis zu Ernährungstrends

Wer Wert auf gesunde Ernährung legt, kann mit der neuen App die befit-Rezepte aus den Bosch Restaurants zuhause nachkochen. Die Gerichte tragen zu einer ausgewogenen Ernährung bei und erleichtern die Essensplanung und das Kochen im Berufsalltag. Die Rezepte können Sie unter anderem nach Zubereitungszeit, Ernährungsstil und Jahreszeit filtern. So findet jeder das passende Gericht, wenn es unter der Woche mal schnell gehen soll oder man auf tierische Lebensmittel verzichten möchte. Jedes Rezept verfügt über eine interaktive Zutatenliste, die beim Einkaufen einfach abgehakt werden kann. Darüber hinaus finden sich zahlreiche Ernährungstrends sowie Rezepte zur Genesung wie Salbeitee, grüne Smoothies oder selbstgemachter Schokoladenpudding. Außerdem kann der wöchentliche Speiseplan für die Bosch Restaurants aufgerufen werden.

Werde zum Koch-Künstler, Schritte-Champion, Lebensretter oder Krankenkassenkenner!

Gesunder Geist und Bewegung – Von Denksport-Aufgaben bis hin zu Dehnübungen

Auch die Entspannung und der Sport kommen in der neuen App nicht zu kurz. So finden Versicherte im Bereich Mental und Bewegung Denk-dich-Fit-Aufgaben, Atemübungen und Tipps zu mehr Bewegung am Arbeitsplatz. Versuchen Sie zum Beispiel einmal, einige Sätze rückwärts statt vorwärts zu lesen oder sich an bestimmte Ereignisse in Ihrem Leben zu erinnern. Lernen Sie Übungen kennen, die gegen eine ungesunde Sitzhaltung am Arbeitsplatz helfen und probieren Sie eine meditative Atementspannung aus, um nach einem langen Arbeitstag zur Ruhe zu kommen.

Schnelle Hilfe bei Notfällen

Wie Sie sich bei medizinischen Notfällen wie einem Sonnenstich, Nasenbluten und Verletzungen richtig verhalten, erfahren Sie unter anderem in kurzen Videos im Bereich Meine Gesundheit. Checklisten, zum Beispiel für die Reise- oder Hausapotheke, helfen, auf medizinische Zwischenfälle vorbereitet zu sein. Wird ein Arzt benötigt, kann ein Termin mit dem Online-Arzt vereinbart oder über die Rufnummer 116117 Kontakt zum kassenärztlichen Notdienst aufgenommen werden. Die für ihr Bundesland geltende Notfallnummer haben Versicherte ebenfalls schnell zur Hand.

Das Service-Angebot der Bosch BKK auf einen Blick

Der Bereich Service bietet den Versicherten einen schnellen Draht zur Bosch BKK. Von dort kommen Sie schnell zum Rückrufservice, zum Online-Magazin und ins Online-Kundenportal, wo Sie Ihre Krankmeldung hochladen oder Ihre Rechnung einreichen können. Wenn Sie beispielsweise einen Fragebogen von der Bosch BKK erhalten, auf dem ein QR-Code abgedruckt ist, können Sie diesen über den QR-Code-Scanner ganz einfach einscannen und die Fragen bequem unterwegs oder von zuhause über die App beantworten. Auch eine Übersicht über alle Leistungen der Bosch BKK, von der Kindergesundheit bis zur Pflege, findet sich im Service-Bereich. Darüber hinaus erhalten Versicherte einen Überblick über alle digitalen Angebote der Bosch BKK wie den Online-Arzt oder FamiliePlus. Wer sein Anliegen lieber persönlich besprechen möchte, findet über die Geschäftsstellensuche schnell die nächste Filiale in seiner Nähe.

Die neue App der Bosch BKK ist bei Google Play und im iOS App Store verfügbar.

Artikel weiterempfehlen

Das könnte Sie auch interessieren