12.06.2017

Das Plus für Familien und Kinder

Foto: Pololia/fotolia

Die Bosch BKK steht Familien mit Rat, Service und Mehrleistungen zur Seite

Jederzeit für Sie da: das Familientelefon der Bosch BKK
Oft brauchen Kinder und ihre Eltern Hilfe – auch außerhalb der Sprechzeiten. Zum Beispiel, wenn ein Kind in der Nacht hohes Fieber bekommt oder von heftigen Hustenanfällen geplagt wird. In solchen Situationen hilft das Familientelefon der Bosch BKK, unter dem Kinderärzte, Kinderkrankenschwestern, Apotheker und Ernährungswissenschaftler rund um die Uhr erreichbar sind. Sie können beruhigen und gute Ratschläge in allen Belangen geben, mit denen sich Eltern konfrontiert sehen. Natürlich beraten die Experten auch zu Problemen, die nicht akut auftreten. Alle Gespräche werden vertraulich behandelt.

Das 24-Stunden-Familientelefon ist erreichbar unter: 0711 811-40020

Immer up to date: mit dem Infoservice FamiliePlus
In einer Familie muss man viele Themen und Termine im Blick behalten. Wann steht der nächste Zahnarztbesuch oder die nächste U-Untersuchung an? Was sind die besten Tricks im Umgang mit kleinen Trotzköpfen? Worauf sollte ich bei der Ernährung achten? Ein guter Helfer dabei ist der kostenlose Familien-Infoservice „FamiliePlus“. Infos, Tipps und Vorsorgethemen werden per E-Mail verschickt – immer passend zum Alter der Kinder. Bei der unkomplizierten Anmeldung können Eltern für jedes Kind einfache Angaben wie Name, Geburtsdatum und Geschlecht eintragen. Dank des neuen Designs können die Infos gut auf dem Smartphone oder anderen mobilen Endgeräten abgerufen werden.

Melden Sie sich jetzt gleich an unter Bosch-BKK.de/FamiliePlus!

Artikel weiterempfehlen