14.06.2017

Neues Online-Kundenportal

Foto: filadendron/istockphoto

Rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, von überall erreichbar: unser neues Online-Kundenportal „Meine Bosch BKK“.

Update März 2018
Unser neues Online-Kunden­portal kommt bei den Bosch BKK-Versicherten gut an: Über 5.000 von ihnen haben sich allein in den ersten sechs Monaten bei dem Portal registriert – ob zum Hochladen einer Krankmeldung, einer Adressänderung oder um eine Mitgliedsbescheinigung für den Arbeitgeber zu erstellen. Weniger häufiger wird die Möglichkeit genutzt, online Leistungen zu beantragen, zum Beispiel für Kinderkrankengeld oder eine Haushaltshilfe.

Der große Vorteil: Sie können jederzeit den Stand der Bearbeitung einsehen, wenn Sie Anträge über das Online-Kundenportal stellen – so wie Sie es von vielen Online-Bestellungen sicher schon kennen. Ihre Daten werden im Portal automatisch in die Anträge eingefüllt, was Zeit spart. Außerdem können viele Anträge von uns schneller bearbeitet werden, weil sie über das Portal schneller zum richtigen Sachbearbeiter gelangen.

Bankgeschäfte, Behördenanträge und vieles mehr können heutzutage online erledigt werden, auch zum Einkaufen müssen wir nicht mehr unbedingt vor die Haustür. Dieser Entwicklung trägt die Bosch BKK Rechnung und hat das neue Online-Kundenportal „Meine Bosch BKK“ ins Leben gerufen. Sie können viele Ihrer Anliegen jetzt auch außerhalb der Öffnungszeiten Ihrer BKK-Geschäftsstelle einfach und sicher erledigen. Sehen Sie hier, was Ihnen das Portal bietet.

Mitgliedsbescheinigung
Es ist einfach, eine Mitglieds- bzw. Versicherungsbescheinigung zu erstellen und herunterzuladen, zum Beispiel für Ihren Arbeitgeber, das BAföG-Amt oder das Jobcenter.

Auslandskrankenschein
Sie haben im Urlaub Ihre Krankenversicherungskarte verloren? Stellen Sie sich eine Ersatzbescheinigung aus und laden Sie diese herunter. Für einige Länder, zum Beispiel die Türkei oder Tunesien, benötigen Sie einen Auslandskrankenschein, auch den bekommen Sie im Portal.

Ihre Daten
Mit der Aktualisierung Ihrer Daten wie Adresse oder Bankverbindung helfen Sie uns, Ihre Post an die richtige Adresse zu schicken. So erreichen wir Sie bei Rückfragen schnell und überweisen Ihr Geld auf das richtige Konto. Geben Sie uns gerne Ihr Einverständnis, dass wir Sie in bestimmten Fällen per E-Mail kontaktieren dürfen.

Krankmeldung einreichen
Als Krankenkasse benö­tigen wir Ihre Krankmeldung, damit wir ggf. Ihren Krankengeldanspruch berechnen können. Fotografieren Sie Ihre Krankmeldung mit dem Handy ab oder laden Sie einen Scan hoch ins Portal.

Leistungsübersicht
Sie sehen Ihre Krankenhausaufenthalte und Arbeitsunfähigkeitszeiten im Überblick, bis zu sechs Jahre rückblickend.

Bonusprogramme
Für unsere Bonusprogramme „G-win“ sowie „G-win junior“ und „G-win mini“ können Sie ein Bonusheft für sich und Ihre Angehörigen anfordern.

Anträge online stellen
Sie können online Leistungen beantragen und den Status des Antrags ein­sehen. Das gilt für Anträge auf Haushaltshilfe oder Kinderkrankengeld, Ihren DMP-Bonus oder die Bestellung einer neuen Versichertenkarte. Außerdem können Sie Kostenerstattung für Impfungen oder Präven­tionskurse einreichen. Bisher mussten Arztrezepte und Quittungen meist im Original verschickt werden. Jetzt reicht in vielen Fällen ein Handyfoto oder das eingescannte Dokument.

Weitere Angebote
Unsere Online-Services im Überblick
Info-Flyer “Persönlich oder digital: Immer und überall gut beraten”

Überzeugt?

Um das Kundenportal zu nutzen, registrieren Sie sich zunächst auf der Homepage. Um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, erhalten Sie innerhalb weniger Tage per Post einen Brief mit Ihrem persönlichen Passwort. Im Portal selbst werden die Daten mit dem Verfahren übermittelt, das zum Beispiel auch beim Online-Banking verwendet wird.

Zum Portal "Meine Bosch BKK"

Artikel weiterempfehlen